Naturheilverfahren

Das Wissen der Natur nutzen

19-im-Bildname-5394

Naturheilkunde

Die Naturheilkunde zählt zu den Alternativverfahren neben der klassischen Schulmedizin. Mit Hilfe von Phytotherapeutika (Pflanzliche Mittel). Gelingt es oft gesundheitliche Störungen in den Griff zu bekommen. Der große Vorteil dieser sog. „sanften Medizin“ liegt in dem nebewirkungsarmen Spektrum dieser Heilkunst.

Neben dem Einsatz in der Akut-Medizin setzten wir die Naturheilkunde auch im Rahmen von psychosomatischen Erkrankungsbildern ein (Erschöpfung, Depressive Verstimmung etc.), sowie auch Auch in der begleitenden biologischen Krebstherapie (Mistel-Therapie, Hochdosis-Vit-C-Infusion,Thymus-Therapie).