Rantje Meierkord

Ärztin in Weiterbildung

dietrichkuehne_dscf5277

Ich bin gern für Sie da!

 

Schulische Ausbildung:

1973 – 1977                         Kath. Grundschule Marsberg

1977 – 1986                         Städt. Gymnasium Marsberg – Abschluss Abitur

 

Studium und begleitende Tätigkeiten:

1986             KPF im Klinikum Rechts der Isar München (plastische Chirurgie)

1986 – 1988  Studium med. Vorklinik Universität Ulm – Abschluss Physikum

1987             KPF im Hospital Broxburn, Schottland

1986 – 1988  Dienste in der Pflege Neu- und Frühgeborenenstation und –intensivstation

Universitätsklinikum Ulm, Kuhberg, sowie Innere Medizin Kreiskrankenhaus Neu-Ulm

1988 – 1992  Studium der med. Klinik Christian Albrechts-Universität (CAU) Kiel – Abschluss

  1. Staatsexamen

1988 – 1992  Dienste in der Pflege Neu- und Frühgeborenen, sowie Säuglingstation und

Intensiv Kinderklinik der CAU Kiel, außerdem Innere Medizin und Gynäkologie Städt. Krankenhaus Kiel

1989              Famulatur Gynäkologie/ Geburtshilfe  Marienhospital Marsberg

1989              Famulatur Kinderklinik St. Vincenz Krankenhaus, Paderborn

1989              Famulatur Chirurgie Städtisches Krankenhaus Kiel

1989              Pflege von schwerstbehinderten Patienten Landeskrankenhaus Marsberg

1990              Auslandssemester Leopold-Franzens-Universität- Innsbruck

1991             Famulatur Innere Medizin Krankenhaus Rendsburg

1991              Famulatur Facharztpraxis für Innere Medizin, Marsberg

1991               Famulatur orthopädische Chirurgie Kearney, Nebraska, USA

1992 – 1993    Praktisches Jahr Universitätskliniken der Univerisade Federal Rio Grande

do Norte (UFRN), Natal, Brasilien

1993                3. Staatsexamen  CAU Kiel

 

Beruflicher Werdegang:

1994                Assistenzärztin  chirurgische Praxis mit ambulanten Operationen Kiel-

Friedrichsort, Bereitschaftsdienste Park-Klinik Kiel (Innere, Gynäkologie, Proktologie und HNO)

1995 – 1996      Assistenzärztin Park-Klinik Kiel und gynäkologische Belegpraxis

1998 – 2000      Assistenzärztin  Chirurgie Krankenhaus Marsberg mit NAW- Tätigkeit

2001                Assistenzärztin  Chirurgie Krankenhaus Marsberg

2003 – 2004      Assistenzärztin Gynäkologie, Geburtshilfe Krankenhaus Goslar

2006 -2009       Assistenzärztin Innere Medizin Krankenhaus Goslar

2012                Bereitschaftsdienste Krankenhaus Clausthal- Zellerfeld

2013                Assistenzärztin Innere Medizin KH Goslar

2014- 2015       Assistenzärztin Innere Medizin Städt. Klinikum Wolfenbüttel

11/15- 03/16     Assistenzärztin Innere Medizin KH Goslar

 

Lehrtätigkeiten:

2000 – 2002     Lehrtätigkeit Krankenpflegeschule Marsberg

2004 – 2013     Lehrtätigkeit  Schule für Ergo- und Physiotherapie Braunschweig

2005 – 2009     Lehrtätigkeit Krankenpflegeschule Bad Harzburg/ Goslar

 

Weiterbildung:

1996               Diplom Tropenmedizin & Public Health

1998               Fachkunde Rettungsmedizin NRW

1999                Fachkunde Strahlenschutz

1999                chirurgische Sonographie Hamburg

2000                AO Traumakurs I Bochum

2003                Sonographie in der Schwangerschaft CAU Kiel

2015                 Auffrischung Strahlenschutz