Dr. med. Birte Marschall

Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Allgemeinmedizin.

Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin,
Weiterbildung Schlafmedizin,
Psychosomatische Grundversorgung.

DrBirteMarschall

Allgemeines

1968 in Hamburg geboren, wuchs ich in Braunschweig auf, wo ich nach dem Abitur auch meine Ausbildung zur Krankenschwester absolvierte. Nach verschiedenen Stationen im Rahmen meines weiteren beruflichen Werdegangs zog ich 2008 aus dem Emsland der Liebe wegen nach Goslar. Mittlerweile bin ich verheiratet und habe eine Tochter.

Mit dem Abschluss der Ausbildung zur Krankenschwester im Jahre 1991 erfüllte ich mir den Wunschtraum meiner Kindheit. Da mein Interesse an der Medizin nun endgültig geweckt und mein Wissensdurst noch nicht befriedigt war, beschloss ich Medizin an der Georg-August-Universität Göttingen zu studieren. Während dieser Zeit nutze ich die Gelegenheit meine Pflichtpraktika in Botswana/Afrika zu machen, da mich die Entwicklungsarbeit reizte. Dies war für mich sowohl eine lehrreiche und spannende aber auch erlebnisreiche Zeit, die mir viele Einblicke in eine „andere“ medizinische Versorgung der Bevölkerung ermöglichte.

Während meines Studiums hatte ich durch meine berufsbegleitende Tätigkeit als Krankenschwester (Urlaubsvertretungen/Nachtdienste) den ständigen Praxisbezug zu „meinen“ Patienten. Schwerpunktmäßig war ich während dieser Zeit auf internistischen und gynäkologischen Stationen tätig, was in mir die Entscheidung heranreifen ließ, mich auf Innere Medizin zu spezialisieren. Im Laufe der Zeit machte ich noch einen zweiten Facharztabschluss als Allgemeinmedizinerin, um mich noch besser im Bereich der Basisversorgung zu qualifizieren.

Berufsausbildung

  • 1991 Abschluss der Ausbildung zur Krankenschwester Aufnahme des Medizinstudiums in Göttingen
  • 1998 Promotion an der Universität Göttingen in der Abteilung für klinische Anatomie und Entwicklungsneurobiologie im Zentrum der Anatomie der Universität Göttingen
  • 2004 Facharztprüfung „Innere Medizin“ Ausbildung in verschiedenen Kliniken in Norddeutschland:
    • 1998-1999 Allgemeines Krankenhaus-Celle (Abteilungen für Strahlentherapie/Onkologie, Kardiologie und Gastroenterologie)
    • 1999-2003 St. Bonifatius Hospital Lingen (Abteilungen für Kardiologie, Geriatrie, Nephrologie und Gastroenterologie)
    • 2003-2004 Marienkrankenhaus Nordhorn (Abteilung für Gastroenterologie)
  • 2007 Facharztprüfung „Allgemeinmedizin“
    • 2004-2008 Medizinisches Versorgungszentrum Lingen (Dr. Hagemann) (Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin)
    • Arbeitsschwerpunkt „Kardiologie“ im Rahmen meiner Praxistätigkeit
  • 2008 Asklepios-Harzkliniken in Goslar (Tätigkeit in der Notaufnahme)
  • 2009 Rehazentrum Oberharz (Tätigkeit in der onkologischen Abteilung)
  • 2015 Die Praxis Goslar

Nach Beendigung meiner Elternzeit freue ich mich im Team von „Die Praxis“ für Sie dazu sein.